• Jetzt unverbindlich Kontakt herstellen
  • Geschichte
    Der aus einer Holzdrechslerdynastie für die Taschenfeitlindustrie (sein Vater beschäftigte sich mit Holzgriffen von Taschenfeitl bereits seit dem Ende des 2. Weltkrieges) stammende Edgar Blasl startete 1992 einen Ein-Mann-Betrieb.

    Aufgrund der guten Auftragslage wurde der Betrieb ausgebaut und die Firma Blasl hat sich im Jahre 1995 spezialisiert und mit der Fertigung, Lieferung und Montage von Industrietoren, Sektionaltoren, Falttoren, Brandschutztüren und Sicherheitstüren begonnen.
    Dies geschah im Zuge der Zusammenarbeit mit ausschreibenden Architekten und örtlichen Bauleitern.